Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Gemeinnützige Organisationen und NGOs

Kategorien

  • (-) Gesellschaft und Politik
    • (-) Gemeinnützige Organisationen und NGOs

Werbung

Somalia: Drei Jahre nach der Hungersnot droht erneut Dürre CARE, Islamic Relief und World Vision warnen: 300.000 Kinder mangelernährt / Hilfe nur zu 27 Prozent finanziert 22.07.2014 - 10:32: Vor drei Jahren wurde in einigen Regionen Somalias eine Hungersnot ausgerufen, die rund 260.000 Menschenleben forderte. Nun warnt ein Konsortium von 23 vor Ort tätigen Hilfsorganisationen, darunter CARE, Islamic Relief und World Vision, dass sich die Zeichen einer erneuten Dürre und Nahrungsknappheit mehren. Seit Januar hat das "Somalia NGO Consortium" bereits acht Warnungen herausgegeben. Vor drei Jahren brauchte es 16 Frühwarnungen und die letztendliche Erklärung einer Hungersnot durch die Vereinten Nationen am 20. Juli 2011, bis endlich ausreichend Gelder zur...zur vollständigen MeldungGemeinnützige Organisationen und NGOs
Strom für kubanische Bergdörfer
21.07.2014 - 15:57: Das Memminger Solarunternehmen Phaesun hat zusammen mit dem gemeinnützigen Verein Karen e.V. die Stromversorgung in zwei kubanischen Bergdörfern mittels Solartechnik sichergestellt. Die Installation von über 50 Einzelsystemen konnte im Juli 2014 fertig gestellt werden. Im Westen Kubas herrschte 2008 ein schlimmer Orkan, der unter anderem große Zerstörungen in den Dörfern El Toro und El Brujito in den Bergen der Provinz Artemisa im Westen Kubas anrichtete. 80% der Wohnhäuser, zwei Grundschulen und Ärztehäuser wurden zerstört. Die Bewohner, die geblieben sind, haben einen...zur vollständigen MeldungGemeinnützige Organisationen und NGOs
Mißfelder: Kurdistan als letzten Zufluchtsort für Christen im Irak stärker unterstützen 21.07.2014 - 14:06: Die islamistische Terrortruppe ISIS hat den Christen im nordirakischen Mossul ein Ultimatum gestellt, die Stadt zu verlassen oder zum Islam zu konvertieren. Daraufhin flüchteten am Wochenende alle Christen aus der nordirakischen Metropole. Dazu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Philipp Mißfelder: "Die ISIS-Truppen sind fest entschlossen, alle Minderheiten, die sich unter ihrer Kontrolle befinden, zu vertreiben oder zu vernichten. Die Regierung in Bagdad ist hilflos. Die christlichen Gemeinschaften im Irak sind deshalb besonders auf...zur vollständigen MeldungGemeinnützige Organisationen und NGOs
Trinkbecher für Trinkwasser / 22'609.50 Franken für Nepal auf dem Gurtenfestival 21.07.2014 - 10:34: Die junge Organisation Viva con Agua hat mit ihrem innovativen sozialen Engagement 22'609.50 Franken auf dem Gurtenfestival generiert. Der Erlös fliesst als Spende in ein ausgewähltes Wasserprojekt von Helvetas in Nepal. An weiteren Festivals sollen in diesem Sommer total 100'000 Franken gesammelt werden. Um in Zukunft noch mehr Menschen zu erreichen, haben die beiden Organisationen eine längerfristige Partnerschaft vereinbart. Wer regelmässig auf dem Gurtenfestival unterwegs ist, kennt sie: die unermüdlichen Becherjägerinnen und -jäger von Viva con Agua. Sie setzen...zur vollständigen MeldungGemeinnützige Organisationen und NGOs
Für Menschen für Menschen: Circus Sambesi in Hemau
21.07.2014 - 08:36: 21. Juli 2014. Der Circus Sambesi ist wohl einer der außergewöhnlichsten Circusse der Welt. Denn es handelt sich um einen Wohltätigkeitscircus, der zu Gunsten der Stiftung "Menschen für Menschen - Karl-Heinz Böhms Äthiopienhilfe" (www.menschenfuermenschen.de) auftritt. Alle Mitwirkenden beteiligen sich unentgeltlich für die gute Sache und für jeden Zuschauer ist der Eintritt frei. Nach der Vorstellung wird das Publikum um eine Spende gebeten, die direkt an die Stiftung "Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe" weitergeleitet wird. Nun lädt der Circus...zur vollständigen MeldungGemeinnützige Organisationen und NGOs
Angst in SOS-Kinderdörfern in Gazastreifen und Israel / Psychologische Hilfe / Schutzzonen für Kinder gefordert 20.07.2014 - 11:02: (Mynewsdesk) Arad/Rafah/München - Raketenangriffe auf Israel, Luftschläge gegen den Gazastreifen: In den SOS-Kinderdörfern auf beiden Seiten der Grenze herrscht Angst. Das israelische SOS-Kinderdorf Neradim in Arad, in dem jüdische, muslimische und christliche Kinder zusammen aufwachsen, liegt in Reichweite der palästinensischen Raketen. "Immer wieder müssen die Kinder Schutzräume aufsuchen", teilt Dorfleiter Matti Rose mit. "Die Kinder haben Angst, weinen oft, sie wollen nicht alleine bleiben oder draußen spielen." Als Vorsichtsmaßnahme finden viele Aktivitäten mit den...zur vollständigen MeldungGemeinnützige Organisationen und NGOs
Neue OZ: Gespräch mit Rudolf Seiters, DRK-Präsident 18.07.2014 - 15:20: "Helfer müssen ungehindert Zugang haben" - Seiters: Lage verschlechtert sich zunehmend Osnabrück. Nach dem mutmaßlichen Abschuss einer Zivilmaschine im Osten der Ukraine hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Konfliktparteien aufgefordert, sich an das humanitäre Völkerrecht zu halten. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) appellierte DRK-Präsident Rudolf Seiters an alle Beteiligten, ihrer rechtlichen und moralischen Verpflichtung nachzukommen und den humanitären Helfern vollständigen, sicheren und ungehinderten Zugang zur notleidenden...zur vollständigen MeldungGemeinnützige Organisationen und NGOs
Gaza: CARE plant medizinische Betreuung von Schwangeren und Neugeborenen Krankenhäusern fehlt es an Materialien / CARE-Mitarbeiter: "Es gibt keinen sicheren Ort mehr hier" 18.07.2014 - 14:13: Die Hilfsorganisation CARE bereitet den Einsatz von Gesundheitsteams in Gaza vor, um die von dem Konflikt betroffene Bevölkerung zu unterstützen. Besonders schwangere Frauen sind gefährdet: "Wir erfahren, dass Schwangere ihr Leben riskieren, um zu Krankenhäusern zu gelangen, weil sie sich dort sicherer fühlen als in ihren eigenen Häusern", sagt Theo Alexopoulos vom CARE-Nothilfeteam. "Allerdings können sie dort nicht für immer bleiben. Wohin sollen sie dann gehen? Es gibt keinen sicheren Ort in Gaza." Sobald es die Sicherheitslage erlaubt, plant CARE gemeinsam mit...zur vollständigen MeldungGemeinnützige Organisationen und NGOs
Hilfe für Flutopfer auf dem Balkan: Koch-Ebersperger Stiftung zieht Bilanz - und setzt Hilfe fort!
18.07.2014 - 13:40: - Insgesamt 7 Transporter mit Hilfsgütern in Bosnien, Kroatien und Serbien verteilt - Nach persönlicher Teilnahme an letzter Vor-Ort-Verteilung entscheidet Eva-Sophie Koch, die Hilfe fortzusetzen Die Situation in Bosnien und Kroatien nach der Jahrhundertflut Ende Mai dieses Jahres ist immer noch katastrophal. Die Gründerin und Vorsitzende der Koch-Ebersperger-Stiftung, Eva-Sophie Koch hat am 14.07.2014 zusammen mit zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen an der Hilfsgüterauslieferung vor Ort teilgenommen - und sich persönlich ein Bild von der Lage gemacht. Noch in Bosnien...zur vollständigen MeldungGemeinnützige Organisationen und NGOs
Neue Perspektive für Erdrutsch-Opfer in Burundi 17.07.2014 - 12:22: Die Opfer eines Erdrutsches im baden-württembergischen Partnerland Burundi kann die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) mit mehr als 11.000 Euro unterstützen. Mit den Mitteln werden Häuser wieder aufgebaut, wodurch rund 450 Menschen wieder ein Dach über dem Kopf haben. Lokaler Partner beim Wiederaufbau ist die seit Jahrzehnten in Burundi tätige Organisation Fondation Stamm. Nach der Katastrophe Anfang des Jahres hatte die SEZ zu Spenden aufgerufen. Initiiert wurde die Aktion von der entwicklungspolitischen Sprecherin der Fraktion der Grünen im...zur vollständigen MeldungGemeinnützige Organisationen und NGOs