Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

2012 PIA InterTech Technology Award für die rot fluoreszierende KODAK NEXPRESS Dry Ink

Anwendungslösungen für das fünfte KODAK NEPRESS Druckwerk mittlerweile schon zum dritten Mal mit einem InterTech Award prämiert

31.07.2012 - 17:43 - Kategorie: Druck und Versand - (ptext)

Die Fachvereinigung Printing Industries of America (PIA) zeichnete kürzlich mit einem 2012 InterTech Technology Award für die innovativen Fähigkeiten der rot n KODAK Ink aus. Mit der rot fluoreszierenden KODAK NEXPRESS Dry Ink können Druckereien bei Dokumenten, Verpackungen, Werbematerialien und Direktmailings für erhöhte Sicherheit und sorgen. Die spezielle Dry Ink ist eine der für das fünfte KODAK NEXPRESS .

Damit erhält Kodak bereits zum dritten Mal von der PIA eine hohe Anerkennung für die Anwendungslösungen für das fünfte Druckwerk. Im Jahr 2005 wurde Kodak für die Premiere der Anwendungslösungen geehrt und 2009 folgte die Auszeichnung für die Dimensional Printing Lösung.

"Der Einsatz von Sicherheitslösungen scheitert oftmals an den Kosten, aber mit der rot fluoreszierenden Dry Ink steht Druckereien eine echte Lösung zur Fälschungsbekämpfung zur Verfügung, die kostengünstig ist und sich leicht implementieren lässt", sagt Mark Bohen, Vice President of Technology and Research bei Printing Industries of America.

"Diese neue Technologie lässt sich bei einer großen Vielfalt von Anwendungen nutzen und sie ermöglicht Druckereien, neue Marktchancen wahrzunehmen."

Die KODAK NEXPRESS Plattform kommt mit einer außergewöhnlichen Druckqualität und Produktivität den Bedürfnissen von , Herstellern von Mailings von Fotoprodukten, Hausdruckereien und Transaktionsdruckern entgegen. Druckdienstleister können noch einen Schritt weiter gehen und sich mit den Anwendungslösungen für das fünfte Druckwerk von anderen Anbietern am Markt abheben. Zu den vielfältigen Möglichkeiten zählen zusätzliche Sonderfarben, Gold- oder Perlglanzeffekte, das einzigartige Dimensional Printing, , Wasserzeicheneffekte oder Beschichtung/Lackierung zusammen mit dem vierfarbigen Druck in einem Maschinendurchgang.

Die rot fluoreszierende Dry Ink lässt sich auf einer Vielzahl von Bedruckstoffen verwenden und ist unter normalen Lichtbedingungen unsichtbar. Bei Beleuchtung mit einer UV-Lichtquelle wird sie rot fluoreszierend sichtbar. Die Intensität des Rot-Fluoreszenzeffekts lässt sich über die Menge der während des Druckprozesses aufgetragenen Dry Ink steuern. Wie die übrigen NEXPRESS Dry Inks enthält auch die rot fluoreszierende Dry Ink keine flüchtigen organischen Verbindungen ().

Als Sicherheitslösung eignet sich die rot fluoreszierende Dry Ink von Kodak ideal für den Druck von Eintrittskarten, 2D-Barcodes und QR-Codes sowie Druckaufträge mit moderaten Auflagen, bei denen der Schutz vor Betrug und Fälschung höchste Priorität hat.

Alcom, ein integriertes Marketingkommunikationsunternehmen setzte die rot fluoreszierende Dry Ink zur Abwehr gefälschter Eintrittskarten für Major League- Basketballspiele ein. Alcom druckte mit der rot fluoreszierenden Farbe ein unsichtbares Team-Logo auf jede Eintrittskarte. Die Tickets wurden später bei der Einlasskontrolle mittels UV-Licht überprüft, wobei gefälschte Karten ohne Logo sofort identifiziert werden konnten. Die neue Anwendungslösung half Alcom, Bedenken von Kunden bezüglich Fälschungen auszuräumen und gleichzeitig ein hochqualitatives Druckprodukt zu liefern.

"Die rot fluoreszierende Dry Ink ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Kodak seinen Kunden Lösungen zur Verfügung stellt, die deren Anforderungen gerecht werden und es ihnen ermöglichen, sich von anderen Anbietern am Markt zu differenzieren", sagt Steve Fletcher, Kodaks Vice President und General Manager of Electrophotographic Printing Solutions. "Die Kombination von rot fluoreszierender Dry Ink und variablem Datendruck versetzt Druckdienstleister in die Lage, Fälschungsschutz- und Sicherheitsdrucklösungen anzubieten. Damit können Sie die Kundenzufriedenheit steigern und zusätzliches Umsatzwachstum erzielen."

Kodak setzt die Entwicklung innovativer Lösungen fort, damit die Kunden des Unternehmens aus ihren Investitionen in die NEXPRESS Plattform das Maximum herausholen können. Im Rahmen der drupa 2012 stellte Kodak mehrere neue Anwendungslösungen für das fünfte Druckwerk vor: Gold-, Perlglanz- und Neon-Druckeffekte erweitern jetzt das Anwendungsspektrum. Mit diesen neuesten Lösungen können Druckereien ihre Druckprodukte mit attraktiven Farben und Effekten ergänzen.

Kodak plant, die neuen Lösungen während der Graph Expo 2012 in Chicago zu demonstrieren.

Nähere Informationen über die Anwendungslösungen für das fünfte KODAK NEXPRESS Druckwerk oder die NEXPRESS Plattform gibt es unter www.kodak.com/go/nexpress.

(Kodak und NexPress sind Marken der Eastman Kodak Company.)

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Martin Umbach
Tel: +49 (7022) 51009
Fax: +49 (7022) 54951
Email: rec [at] pr-kom [dot] com

Ursula Voss-Eiden
Kodak
Tel: +49 (6175) 7960-84
Email: Ursula [dot] Voss-Eiden [at] kodak [dot] com

Gudrun Alex
Tel: +41 (22) 7472325
Email: gudrun [dot] alex [at] kodak [dot] com

Unternehmensprofil

Als ein weltweit führender Anbieter von Innovationen für den Imaging-Markt hilft Kodak Endverbrauchern, Unternehmen und professionellen Kreativen, ihr Leben durch die Macht von Bildern, Informationen und des Drucks zu bereichern.
In der grafischen Kommunikationsindustrie unterstützt Kodak seine Kunden im Druck-, Verlags-, Verpackungs- und Enterprise-Markt mit intelligenten Lösungen, die ihnen Wettbewerbsvorteile und eine größere Investitionsrendite erschließen. Weitere Informationen finden Sie unter graphics.kodak.com. Folgen Sie uns auf Twitter unter twitter.com/kodakidigprint und besuchen Sie unseren Blog unter growyourbiz.kodak.com

Ortsbezug

Ähnliche Medienmitteilungen

1. Preis: KODAK NEXPRESS SX Produktionsfarbplattform als innovativste Technologie für die Druckindustrie ausgezeichnet
Die Kodak NexPress SX Produktionsfarbplattform mit der Langformatoption wurde mit einem prestigeträchtigen Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie 2011 prämiert. Bei dem von der Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft durchgeführten Wettbewerb erhielt die Digitaldruckmaschine von Kodak das Prädikat "Innovativste Technologie" in der Kategorie Druck (1. Preis). Die Preisträger wurden von den... Stuttgart
Kodak übernimmt bei der Transformation des Digitaldruckbereiches der argentinischen Sociedad del Estado Casa de Moneda eine führende Rolle
Die Sociedad del Estado Casa de Moneda, die staatliche Sicherheitsdruckerei und Münzanstalt Argentiniens, modernisiert mit Digitaldrucktechnologie von Kodak ihren digitalen Dokumentendruck, um ihren Kunden einen höheren Nutzen zu bieten. Innovative Lösungen von Kodak werden der Sociedad del Estado Casa de Moneda helfen, ihre hohen Ziele hinsichtlich Leistung, Qualität, Produktionskonstanz und... Düsseldorf
Druck + Form 2010 in Sinsheim (13. bis 16. Oktober)
Ricoh präsentiert auf der Druck + Form 2010 in Sinsheim vom 13. bis 16. Oktober (Halle 6, Stand 6509) innovative Lösungen und neue Systeme für den digitalen Produktionsdruck. Der Lösungsanbieter ist Spezialist für variablen Datendruck, Book-on-Demand-Anwendungen und anspruchsvollen Farbdruck. Auf der Fachmesse für die grafische Industrie präsentiert Ricoh unter anderem in einer Europapremiere ein... Hannover
Intertech und KOBIL unterzeichnen Partnerschaftsabkommen zum Schutz von Online-Banking-Konten
Intertech wird zum Schutz von Online-Banking-Kunden die Sicherheitslösungen von KOBIL einsetzen und fördern. Intertech bietet der Finanzbranche eine Vielzahl von IT-Services und behauptet seine Marktführerschaft in der Türkei und der Region. KOBIL Systems ist ein Vorreiter auf dem Gebiet der IT-Sicherheit und entwickelt innovative Technologien im Bereich der Datensicherheit und der digitalen...
Arzneimittelfälschungen: Den Fälschern das Handwerk legen
Pharmaunternehmen arbeiten mit Hochdruck daran, Arzneimittel fälschungssicher zu machen. Inzwischen wird für Arzneimittel und deren Verpackung eine Vielzahl von sichtbaren und verdeckten technischen Maßnahmen eingesetzt, mit denen sich ein Original klar von einer Fälschung unterscheiden lässt. Dazu gehören zum Beispiel Hologramme, Wasserzeichen, farbwechselnde Tinten, Mikrozeichen, irisierende... Wien
Erstes Kalenderprojekt in Europa mit der Sonderfarbe Gold
Kodak startet bei einer Online-Druckerei den Digitaldruck mit der Sonderfarbe Gold. Erstmals können Fotokalender ab der Auflage 1 mit der Sonderfarbe Gold gestaltet und gedruckt werden. Als erste Online-Druckerei in Europa bietet nur das Frick Kreativbüro den Digitaldruck von Fotokalendern mit der Sonderfarbe Gold an. Zusammen mit dem Fotopionier Kodak wird nun mit einer umgerüsteten NexPress...