Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Besinnlichkeit - schnelle Maschinen - seltene Karossen und Live-Musik: Motorrad- und Oldtimerfest am 24. Juni in Birkenried

18.06.2012 - 11:16 - Kategorie: Musik und Konzerte - (ptext)
Besinnlichkeit - schnelle Maschinen - seltene Karossen und Live-Musik: Motorrad- und Oldtimerfest am 24. Juni in Birkenried (Zoom)
Besinnlichkeit - schnelle Maschinen - seltene Karossen und Live-Musik: Motorrad- und Oldtimerfest am 24. Juni in Birkenried (Zoom)
Besinnlichkeit - schnelle Maschinen - seltene Karossen und Live-Musik: Motorrad- und Oldtimerfest am 24. Juni in Birkenried (Zoom)
Besinnlichkeit - schnelle Maschinen - seltene Karossen und Live-Musik: Motorrad- und Oldtimerfest am 24. Juni in Birkenried (Zoom)
Helge in Birkenried (Zoom)

Es ist jedes Jahr fast wie ein , wenn sich die stolzen Besitzer alter und die Liebhaber von schnellen und auch seltenen Maschinen in treffen. Am 24. Juni werden sich daher wieder verschiedene Oldtimervereine auf den Weg machen. Ab 10 Uhr dürfte es daher in Birkenried ein erhöhtes "Verkehrsaufkommen" geben und Fahrer wie Gäste können sich beim -Frühstück für den Tag stärken. Um 11 Uhr hält Motorrad-Pfarrer Babuke aus Riedheim an der Birkenrieder Kapelle einen Gottesdienst, der musikalisch von Helge Buchfelner auf Gitarre, Didgeridoo und mit alten Gospels begleitet wird, eine außergewöhnliche musikalische Kombination. Danach ist Brunchtime mit Live-Musik angesagt: Als Stargast wird man auf der Biergartenbühne Wolfgang erleben, ein Virtuose mit seiner "Fingerpicking- & Bottleneck-Bluesguitar". Nach der Ausfahrt der Oldtimer und Motorräder (14 Uhr) werden ab 16 Uhr bei Kaffee und Kuchen die schönsten Fahrzeuge, größten Gruppen etc. prämiert. Der Eintritt ist für alle frei, um Spenden für die Musiker wird gebeten.

Ab 12 Uhr live: "Wolfgang Kalb - Fingerpicking & Bottleneck Blues "

Wolfgang Kalb braucht keine um sein Publikum zu fesseln. Er weiß viel zu erzählen über den guten, alten Blues, denn er ist nicht nur ein super Gitarrist sondern auch ein sehr Blueskenner und führt sein Publikum mit viel Humor und Wissen in die jeweiligen Stücke ein. Dazu erzählt er die Entstehungsgeschichte der Songs und zum Teil auch Besonderheiten aus dem Leben der Komponisten oder Ereignisse aus der damaligen Zeit. Dazu gehören auch manche humorvolle Anekdoten. Allseits bekannte Songs von berühmten Bands, z.B. Rolling Stones, haben ihre Wurzeln bei den alten Country Blues-Komponisten, was meist unbekannt ist und die Zuhörer in Erstaunen versetzt. Diese Geschichten setzt der Musiker geschickt auf seinen drei Gitarren um. Er liefert nicht einfach , sondern verleiht den Songs eine ganz eigene Charakteristik. Kalb verfügt über die raue, fast schwarze Stimme, die er perfekt an die stilistisch ganz unterschiedlichen Stücke anzupassen versteht.

www.wolfgangkalb.de , www.wolfgangkalb.de/Termine.htm oder www.youtube.com/user/WolfgangKalb/videos.

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Bernhard Eber
Tel: +49 (8221) 24208
Fax: +49 (8221) 242-10
Email: bernhard [dot] eber [at] birkenried [dot] de

Ähnliche Medienmitteilungen

Liedermachernachmittag
Ein ganz besonderer Liedermachernachmittag wartet am Sonntag 23. Februar 14 Uhr auf die Birkenried-Gäste in der Galerie Lärchenhaus. Zwei Liedermacher, Helge und Hannääh, die unterschiedlicher nicht sein können, treffen für einen Nachmittag aufeinander und arrangieren sich bisweilen auch zum Duo. Helge und Hannääh sind Helge Buchfelner und Johannes Bernatschek Helge hat sein beliebtes Repertoire...
Drei ausgezeichnete Musikerinnen aus Hamburg im Kulturgewächshaus Birkenried
Das Trio KLEZMERS TECHTER hat sich im Laufe der Jahre seit seiner Gründung 1994 in die Herzen des Publikums gespielt. Am Freitag, 21. Juni 20:30h, gastieren sie im Kulturgewächshaus Birkenried. Mehrere CD-Aufnahmen, ein Preis beim internationalen Ensemblewettbewerb in Privas (Frankreich) sowie die Tatsache, als eines der wenigen weiblichen Klezmerensembles zu sämtlichen Festivals eingeladen...
Urwüchsige Klänge und freche Texte: Helge Buchfelner und Hannääh gestalten mit Gitarre und Didgeridoo die Nachmittags-Matinee in der Galerie Lärchenhaus, Birkenried
Zwei Musiker und Liedermacher, die unterschiedlicher nicht sein können, kommen wieder nach Birkenried um bei der sonntäglichen Matinee die Gäste in neue und fremde Musikregionen zu entführen. Helge Buchfelner wird sein weitreichendes Repertoire vorstellen, besinnlich und nachdenklich aber auch witzig und frech. Völlig fremd klingend dabei das Didgeridoo, das Instrument der Aborigines in...
Urwüchsige Klänge und freche Texte - überhaupt nicht weihnachtlich: Helge Buchfelner und Hannääh gestalten mit Gitarre und Didgeridoo die Nachmittags-Matinee in der Galerie Lärchenhaus, Birkenried / Dazu Bilder von Evelyn Beuth, Leipheim
Zwei Musiker und Liedermacher, die unterschiedlicher nicht sein können, kommen wieder nach Birkenried, um bei der sonntäglichen Matinee die Gäste in neue und fremde Musikregionen zu entführen. Helge Buchfelner wird sein umgangreiches Repertoire vorstellen, besinnlich und nachdenklich, aber auch witzig und frech. Völlig fremd klingend dabei sein Didgeridoo, das Instrument der Aborigines in...
Sonntags-Matinèe am 30. Juni mit dem "Großmeister des Folk und Blues": Bernd Rinser - RootsRock
Den Titel "Großmeister des Folk und Blues" bekam der Gitarrist, Sänger und Songschreiber Bernd Rinser vor einigen Jahren von der Süddeutschen Zeitung verliehen und macht dieser Auszeichnung alle Ehre. Zur Sonntags-Matinèe am 30. Juni 14 Uhr auf der Biergartenbühne des Kulturgewächshaus Birkenried können sich Folk- Blues- und Gitarrenfans erneut von dessen Bandbreite auf dem Gebiet des Folk und...
Sonntags-Matinee in Birkenried am 26. August ab 14 Uhr: Bernd Rinser, RootsRock Soloprogramm
Bernd Rinser: vocals, acoustic guitar, acoustic slide guitar, harmonicas, foot tambourine. Mit der Matinee auf der Biergartenbühne des Kulturgewächshaus' Birkenried am 26. August wird ab 14 Uhr wieder ein Ausnahmekünstler auf der Bühne stehen. Dabei tritt er mit neun alten Gitarren auf. Die Konzerte des >>Großmeisters des Folk und Blues« sind musikalische Walkabouts. Der Rolling Stone...