Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel: EANS-News: CompuGroup Medical erreicht im Lünendonk-Ranking mehrere Top-Platzierungen ist nicht verfügbar

Die gewünschte Pressemitteilung wurde entweder noch nicht freigegeben, ist abgelaufen oder wurde gelöscht.

Ähnliche Beiträge

Swiss eHealth Summit 2013: Vernetzte Gesundheitsversorgung mit InterSystems
Abbildung zu [title] InterSystems, eines der weltweit führenden Softwareunternehmen für vernetzten Datenaustausch und -analyse im Gesundheitswesen, nimmt zum zweiten Mal in Folge am Swiss eHealth Summit in Bern teil. Anlässlich eines Vortrages und im exklusiven Symposium zeigt InterSystems auf, welche Rolle die Industrie in Europäischen eHealth Ecosystems spielt, wie einfach mit der IHE-konformen Plattform... Urdorf
Ingenico nimmt am größten europäischen IT-Projekt im deutschen Gesundheitswesen teil
Ingenico (Euronext: FR0000125346), führender Anbieter von Zahlungsverkehrslösungen, wurde sowohl von der T-Systems International GmbH als auch im Konsortium um CompuGroup Medical, Booz & Company und KoCo Konnector als Partner auserwählt; beide Bieter erhielten den Zuschlag der Gematik, die Entwicklung und Erprobung der neuen Telematik Infrastruktur im Gesundheitswesens durchzuführen. Jedes... Paris
Ingenico nimmt am größten europäischen IT-Projekt im deutschen Gesundheitswesen teil
Paris, 18. Dezember 2013 – Ingenico (Euronext: FR0000125346), führender Anbieter von Zahlungsverkehrslösungen, wurde sowohl von der T-Systems International GmbH als auch im Konsortium um CompuGroup Medical, Booz & Company und KoCo Konnector als Partner auserwählt; beide Bieter erhielten den Zuschlag der Gematik, die Entwicklung und Erprobung der neuen Telematik Infrastruktur im...
Swiss eHealth Summit: InterSystems zeigt Plattform für den Austausch von Gesundheitsinformationen
Am Swiss eHealth Summit in Bern zeigt InterSystems seine strategische Plattform für Gesundheitsinformatik und zeigt auf, wie Schweizer Spitäler und Gesundheitsorganisationen von den Erfahrungen aus eHealth-Projekten im Ausland profitieren können. Urdorf, 16. Juli 2012 – Entscheidungsträger im Gesundheitswesen sind sich darüber einig, dass neben der Prozessoptimierung vor allem Kooperationen und...
Dänemark entscheidet sich für InterSystems HealthShare zum landesweiten Austausch von Gesundheitsdaten
Abbildung zu [title] Die InterSystems Corporation, eines der weltweit führenden Softwareunternehmen für vernetzten Datenaustausch im Gesundheitswesen, gibt bekannt, dass InterSystems HealthShare™ ausgewählt wurde, um den geplanten landesweiten Austausch von Gesundheitsdaten (HIE, Health Information Exchange) in Dänemark zu unterstützen. Urdorf, 2. Februar 2012 – Dänemarks nationaler Ausschuss für E-Health (Nationalt... Urdorf
Erster Platz für "Wireless Medical"
e-nnovation, das auf eGovernment und eHealth spezialisierte Softwareteam der Datentechnik Group, wurde gestern am Abend im Rahmen des "ebiz egovernment award" für das Projekt "Wireless Medical" mit dem 1. Platz in der Landeswertung Steiermark und Kärnten ausgezeichnet. Der vom Report Verlag, Bundeskanzleramt und zahlreichen Sponsoren initiierte "ebiz egovernment award" findet heuer bereits zum... Wien
Kanton St. Gallen mit erster überregional einsetzbarer eHealth-Lösung
Abbildung zu [title] Im Kanton St. Gallen kam es im Oktober 2013 zum Brückenschlag zwischen der Gemeinschaft der Spitalverbunde und jener der Hausärzte. Diese eHealth-Lösung basiert auf bestehenden Netzwerken und Infrastrukturen, womit sie rasch Nutzen bringen kann. Auch überregional ist die Lösung der Partner BINT, HIN, BlueCare und des Kantons St. Gallen einsetzbar. Das Projekt ist damit wegweisend für künftige... St. Gallen
A1 Telekom Austria stattet 9.000 Ärzte mit neuer e-card Hardware aus
Die e-card bildet in Österreich die Grundlage des elektronischen Gesundheitswesens. Die Einführung der neuen Generation der e-card Hardware - der sogenannten "GINA" - und das bereits bestehende hochsichere GesundheitsInformationsNetz bilden die technische Grundlage für künftige innovative eHealth Applikationen. Derzeit sind "GINA"-Geräte bei 12.000 österreichischen Ärzten im Einsatz, über die...
Europäische eHealth Week 2011: Anmeldungen ab sofort möglich; starke Unterstützung von führenden Krankenhäusern und Verbänden
BRÜSSEL, BELGIEN und BUDAPEST, Ungarn (13. Januar 2011)- Ab sofort werden Anmeldungen für die größte e-Health-Veranstaltung des Jahres entgegen genommen, die vom 10.-12. Mai 2011 in Budapest, Ungarn, stattfindet (http://www.ehealthweek.org). Die ungarische Ratspräsidentschaft, die Europäische Kommission und HIMSS Europe laden e-Health-Interessenten aus Europa und darüber hinaus zum mittlerweile...