Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel: EANS-News: Montega AG / MOLOGEN AG: Zwischenergebnisse für Krebsimpfstoff MGN1601 an Nierenkrebspatienten stimmen optimistisch ist nicht verfügbar

Die gewünschte Pressemitteilung wurde entweder noch nicht freigegeben, ist abgelaufen oder wurde gelöscht.

Ähnliche Beiträge

Ergebnisse der ersten multizentrischen Studie zur NovoTTF(TM)-Therapie in Kombination mit einer Chemotherapie bei nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) in "Lung Cancer" veröffentlicht
Die Ergebnisse der ersten klinischen Studie zur Behandlung von Patienten mit einem nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) mit einer Feldtherapie zur Tumorbehandlung (NovoTTF-Therapie) in Verbindung mit einer Chemotherapie wurden in der Fachzeitschrift Lung Cancer veröffentlicht. Die Studie zeigte, dass die Kombination der NovoTTF-Therapie mit einer Chemotherapie mit Pemetrexed (Alimta®, Eli... S.A.S. Nagar
Novocure rekrutiert erste Patienten für eine randomisierte Studie der NovoTTF(TM) Therapie für Patienten mit von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom hervorgerufenen Hirnmetastasen
Novocure gab heute bekannt, man habe die ersten Patienten in die EF-21 Studie aufgenommen, eine prospektive randomisierte klinische Studie der NovoTTF(TM) Therapie für Patienten mit von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom hervorgerufenen Hirnmetastasen (NSCLC). Die NovoTTF Therapie ist eine anti-mitotische Behandlung die mit dem NovoTTF-100A System während des ganzen Tages erfolgt. "Die EF... Haifa
Eisai stellt neue Forschungsergebnisse zu Halaven® (Eribulin) auf dem European Cancer Congress vor
Weitere Daten für Eribulin bei lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Brustkrebs vorgelegt Daten aus fünf Abstracts, die während des European Cancer Congress (ECC) 2013 im niederländischen Amsterdam (27. September - 1. Oktober) vorgestellt wurden, haben weitere Belege zum Profil von Eribulin bei der Behandlung von Patientinnen mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Brustkrebs... Hatfield
Phase-III-Ergebnisse zu lenvatinib zeigen signifikante Verbesserung des progressionsfreien Überlebens bei Personen mit Radiojod-refraktärem differenziertem Schilddrüsenkarzinom
Vorstellung entscheidender Daten der Phase-III-Studie zu Lenvatinib in einer Sitzung zum Thema Kopf-Hals-Karzinom der American Society of Clinical Oncology (ASCO) Eisai gibt heute entscheidende Ergebnisse der Phase-III-Studie SELECT zu Lenvatinib (E7080) bekannt, in der das progressionsfreie Überleben (Progression Free Survival, PFS) bei Patienten mit progressivem radiojod-refraktärem... Hatfield
Helsinn und Chugai Pharma Marketing schliessen Vertrag über Rechte an Anamorelin in Spitzen-EU-Märkten ab
Wirkstoff wird derzeit für die Behandlung des Anorexie-Kachexie-Syndroms bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs entwickelt. Schweizer Pharmakonzern Helsinn geht Allianz mit japanischem Unternehmen Chugai ein und gewährt exklusive Vertriebs- und Lizenzrechte für die Vermarktung seines innovativen Phase-III- Ghrelin-Rezeptoragonisten in Deutschland, Frankreich, den Beneluxländern,... Lugano
Halaven® (eribulin), die erste und einzige lebensverlängernde Mono-Chemotherapie bei metastasiertem Brustkrebs im spätstadium, jetzt in Russland erhältlich
Ergebnisse der EMBRACE-Studie liefern die Grundlage für die Zulassung Halaven(R) (Eribulin) ist nun in Russland als neue Behandlungsoption für Frauen mit metastasiertem Brustkrebs erhältlich, die zuvor mindestens zwei Chemotherapien zur Behandlung einer metastasierten Brustkrebserkrankung erhalten haben.[1] Die Vortherapien sollten ein Anthrazyklin und ein Taxan enthalten haben, es sei denn,...
Halaven® (Eribulin), innovatives Medikament für die Behandlung von metastasiertem Brustkrebs nun in Belgien erhältlich
Land mit der höchsten Brustkrebsrate weltweit[1] begrüsst Behandlungsoption mit nachgewiesenem Benefit für das Gesamtüberleben[2] In Belgien wurde heute die Erstattung für Halaven(R) (Eribulin) als Behandlung für Patienten mit metastasiertem Brustkrebs genehmigt. Eribulin ist die erste Mono-Chemotherapie, die ein nachweislich verlängertes Gesamtüberleben bei Patienten mit stark... Hatfield
Halaven® (Eribulin) von Eisai erhält positive Stellungnahme des CHMP zur Anwendung bei fortgeschrittenem Brustkrebs nach nur einer vorangegangenen Chemotherapie
NUR FÜR MEDIEN DER EMEA-REGION (EUROPA, NAHER OSTEN UND AFRIKA) - NICHT FÜR SCHWEIZER MEDIEN Von der neuen Indikation sollen tausende Frauen in Europa profitieren Der Ausschuss für Humanarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Human Use, CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur EMA gab heute eine positive Stellungnahme zur Anwendung von Halaven(R) (Eribulin) bei Patientinnen mit... Hatfield
Gepoolte Analyse von zwei Phase-III-Studien zeigt Überlebensvorteil durch Halaven® (eribulin) bei fortgeschrittenem Brustkrebs
NUR FÜR MEDIEN IM EMEA-RAUM: NICHT FÜR JOURNALISTEN AUS DER SCHWEIZ/DEN USA Ende der Sperrfrist: Montag, 2. Juni 2014, 12:30 Uhr BST (British Summer Time), 6:30 Uhr CST (Central Standard Time, Nordamerika) Signifikanter Überlebensvorteil bei Frauen mit HER2-negativem Brustkrebs beobachtet Die Daten einer gepoolten Analyse, die heute bei der 50. Jahrestagung der American Society... Hatfield