Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Elektrischer Zuwachs bei Mercedes-Benz: Das neue Concept B-Class Electric Drive

Mondial de l'Automobile 2012: "Electric Drive" jetzt in voller Bandbreite

17.09.2012 - 15:29 - Kategorie: Auto & Verkehr - (ptext)

Die Familie der Elektrofahrzeuge bei Mercedes-Benz bekommt Zuwachs: Auf dem Pariser Automobilsalon stellt das Unternehmen eine Variante der B-Klasse vor. Als eines der ersten Modelle trägt das Konzeptfahrzeug in seiner den Zusatz "Electric Drive". Dieser Schriftzug wird künftig den Heckdeckel aller batterielektrischen Pkw von Mercedes-Benz, Mercedes-AMG und smart zieren.

Wie die erfolgreichen B-Klasse Modelle mit Verbrennungsmotoren kombiniert auch das rein batterieelektrisch angetriebene Concept B-Class Electric Drive komfortablen Fahrspaß mit voller Alltags- und . Das unverändert großzügige und variable Platzangebot im Innenraum garantiert der sogenannte Energy Space im vor der Hinterachse. Dort ist die leistungsfähige Lithium-Ionen Batterie untergebracht - platzsparend, sicher und schwerpunktgünstig.

Das Concept B-Class Electric Drive ist mit einem 100 kW starken Elektromotor ausgerüstet, der dank des kräftigen Drehmoments von 310 Newtonmetern für ansprechende Fahrdynamik bei 200 Kilometern Reichweite sorgt. Die Batterie kann an jeder 230-Volt-Steckdose oder alternativ - mit Schnellladefunktion - an einem 400-Volt-Starktstromanschluss aufgeladen werden.

Mit der B-Klasse verfügt Mercedes-Benz über ein extrem vielseitiges Automobil, das sich für den Einsatz unterschiedlichster eignet - von Verbrennungsmotoren über rein batterieelektrische Antriebe bis hin zur Brennstoffzelle. Kurz gesagt: Dank Energy Space ist die B-Klasse der Allrounder schlechthin und der Mercedes-Vorreiter für alternative Antriebe im Segment der kompakten Premium-Automobile. Das besonders familienfreundliche Elektroauto mit dem Stern ist nahezu serienreif und die Markteinführung ist bereits für 2014 geplant.

Ebenfalls Weltpremiere auf der Messe in Paris haben die Serienversionen des Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive und des smart BRABUS electric drive. Mit diesen neuen Elektroautos in gleich drei verschiedenen Fahrzeugklassen liefern Mercedes-Benz, Mercedes-AMG und smart weitere Belege für die konsequente Umsetzung der Daimler Antriebsstrategie, deren Ziel das emissionsfreie Fahren ist. Neben optimierten Verbrennungsmotoren und bedarfsgerechter stehen dabei Elektroantriebe mit Batterie und Brennstoffzelle im Fokus.

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Koert Groeneveld
Tel: +49 (711) 17-92311
Email: koert [dot] groeneveld [at] daimler [dot] com

Michael Bock
Tel: +49 (711) 17-91404
Email: matthias [dot] brock [at] daimler [dot] com

Ortsbezug

Ähnliche Medienmitteilungen

Fünf Modellneuheiten für Rekord-Markt USA
Mit fünf neuen Modellen treibt Mercedes-Benz seine weltweite Produktoffensive auch in den USA mit Nachdruck voran. Zu den spannendsten Neuheiten der New York International Auto Show (NYIAS) zählen die rein batterieelektrisch angetriebene B-Klasse Electric Drive und das High-Performance Coupé CLA 45 AMG, die auf der NYIAS 2013 Weltpremiere feiern. Marktpremiere in den USA haben parallel die...
Das weltweit stärkste Powerboat mit Elektroantrieb - inspiriert von Mercedes-AMG
Auf der Miami International Boat Show (14. bis 18. Februar 2013) präsentieren Mercedes-AMG und Cigarette Racing das neueste Ergebnis ihrer Kooperation. Bei der Konzeptstudie "Concept Cigarette AMG Electric Drive" kommen zahlreiche Komponenten des SLS AMG Coupé Electric Drive zum Einsatz. Der High-Performance Antrieb des Elektro-Supersportwagens macht das Offshore-Powerboat aktuell zum stärksten... Miami
Die ersten Brennstoffzellen-Busse mit Hybridtechnik in der Schweiz auf Linie
- Fünfter Mercedes-Benz Citaro FuelCELL-Hybrid für PostAuto - 2000 Tonnen CO2-Einsparung in fünf Jahren - Elektrisch, Leise, Schadstofffrei - Mercedes-Benz Citaro FuelCELL-Hybrid Die PostAuto Schweiz AG setzte als erstes Unternehmen in der Schweiz die Brennstoffzellentechnologie im öffentlichen Straßenverkehr ein. Seit Ende 2011 fahren auf PostAuto-Linien in und um Brugg (Kanton Aargau) fünf... Brugg
Brennstoffzellen-Busse mit Hybridtechnik in Davos im Shuttle-Einsatz
- Elektrisch, leise, schadstofffrei - PostAuto Schweiz AG stellt zwei Citaro FuelCELL-Hybrid zur Verfügung - Mercedes-Benz Citaro FuelCELL-Hybrid Zwei Mercedes-Benz Citaro FuelCELL-Hybridbusse mit Brennstoffzellen-Technik fahren vom 23. bis 27. Januar 2013 auf dem prestigeträchtigen "World Economic Forum" (Weltwirtschaftsforum) in Davos als Shuttle- und Linienbusse. Beim 43. Jahrestreffen der... Davos
Mercedes-Benz: Vier Neuheiten für den Genfer Automobilfrühling 2011
Kultivierte Sportlichkeit ist das gemeinsame Merkmal der zahlreichen Modellneuheiten, die Mercedes-Benz auf der ersten europäischen Top-Messe im 125. Jubiläumsjahr des Automobils präsentiert. Weltpremiere hat dort das neue C-Klasse Coupé, das sich - wie die Limousine und das T-Modell der neuen C-Klasse Generation - durch die Kombination von Fahrspaß und vorbildlicher Effizienz auszeichnet.... Genf
Haute Couture für die Straße
Der smart forjeremy geht in Serie. Auf der "Auto Shanghai" (21. bis 29. April 2013) präsentiert smart das einzigartige, in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Modedesigner Jeremy Scott entstandene Modell als strengstlimitierte Sonderedition mit Straßenzulassung. Mit den markanten Flügeln am Fahrzeugheck wurde ein zentrales Designelement des Showcars übernommen. Die Produktion...