Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Jaguar Land Rover investiert 370 Millionen Pfund in die Produktionsanlagen des neuen Range Rover

Maßnahme zur Arbeitsplatzsicherung und Beitrag zur weltweiten Expansion

07.09.2012 - 16:48 - Kategorie: Auto & Verkehr - (ptext)
Jaguar Land Rover investiert 370 Millionen Pfund in die Produktionsanlagen des neuen Range Rover (Zoom)

Land Rover, der führende Premium-Hersteller des Vereinigten Königreichs, hat im Vorfeld der Markteinführung des neuen Range Rover 370 Millionen Pfund für die Modernisierung seiner britischen Produktionsanlagen investiert.

Nach dreijähriger Entwicklung - an der rund 1.000 Mitarbeiter in den Bereichen Design, Erprobung und Produktion beteiligt waren - beginnt in diesem Monat die Bestellphase für die vierte Generation des Range Rover, des weltweit edelsten Sports Utility Vehicles (SUV). Die Auslieferung an die Kunden wird Anfang 2013 erfolgen.

Dr. Ralf Speth, CEO Jaguar Land Rover, erklärt: "Der außergewöhnliche neue Range Rover symbolisiert unser Bekenntnis dazu, in Großbritannien zu investieren, um in die Welt zu exportieren. Mit in puncto Performance, Agilität, Qualität und Luxus macht er seinem legendären Ruf alle Ehre, den er weltweit genießt. Als größter Investor innerhalb des Vereinigten Königreichs in die Bereiche der automobilen Forschung und Entwicklung sind wir stolz auf die Ergebnisse unserer Arbeit: die neuen Technologien und Innovationen, die diesen Range Rover möglich gemacht haben. Dank der 370-Millionen-Pfund-Investition in unsere Produktionsanlagen konnten wir den weltweit ersten SUV mit kompletter Leichtbau-Aluminium-Konstruktion auf die Räder stellen. Die neue Generation des Range Rover ist 20 Prozent leichter, die Verbrauchs- und Emissionswerte sanken um 22 Prozent."

Die Investition von 370 Millionen Britischen Pfund von Jaguar Land Rover umfasste unter anderem eine neue Aluminium-Karosserie-Werkstatt für den neuen Range Rover in den Produktionsanlagen von bei Birmingham, wo Jaguar Land Rover rund 6.800 Menschen beschäftigt. Dort kamen zudem Verbesserungen in puncto Lackier-Technologien, Montage-Abläufe und Lagerhaltung hinzu. Das erste Kundenauslieferungs-Zentrum von Jaguar Land Rover ist ebenfalls ein Ergebnis der Investition.

Dank seiner leichtgewichtigen Aluminium-Plattform überzeugt der neue Range Rover mit weiter verbesserten Fahrleistungen bei gleichzeitig reduzierten Verbräuchen und Emissionen. Das neue Modell ist Teil einer umfassenden Modelloffensive von Jaguar Land Rover, zu der auch der viel erwartete, in Kürze auf den Markt rollende Jaguar XF Sportbrake sowie der faszinierende neue Sportwagen Jaguar F-Type zählen.

"Jaguar Land Rover läuft momentan auf Hochtouren", so Dr. Speth am Donnerstag im Rahmen eines Preview-Events für den neuen Range Rover vor geladenen Kunden, Händlern und Medienvertretern. "Wir generieren aktuell Export-Umsätze in Höhe von fast 8 Milliarden Pfund pro Jahr. Die starke Nachfrage nach unserer Modellpalette rechtfertigt den kontinuierlichen Ausbau unserer Anlagen im Vereinigten Königreich und an weiteren Standorten." Zudem schuf Jaguar Land Rover in den vergangenen zwei Jahren insgesamt 8.000 neue Stellen. Seinen Zulieferern zahlt das Unternehmen jährlich mehr als 1,3 Milliarden Pfund. Allein 800 Millionen Pfund fließen an Firmen innerhalb des Vereinigten Königreichs -und damit an rund 190.000 Menschen entlang der Supply Chain.

Als Teil der jüngsten Expansion hat Jaguar Land Rover:

- eine neue Produktionsanlage in Solihull errichtet;

- einen 355-Millionen-Pfund-Neubau für eine Motoren-Produktionsstätte in begonnen;

- aufgrund der hohen Nachfrage nach dem Range Rover die Produktion in auf 24-Stunden--System umgestellt;

- 1.100 neue Jobs in der Jaguar Produktionsstätte in Castle Bromwich geschaffen;

- eine Land Rover Montage in Indien eröffnet und

- eine Joint-Venture-Vereinbarung für einen Produktionsstart in China abgeschlossen, deren Genehmigung bevorsteht.

Im August 2012 sorgte die hohe Nachfrage nach den Modellen von Jaguar Land Rover für eine Steigerung des Umsatzes vor Steuern im ersten Quartal des Geschäftsjahres um 32 Prozent auf 333 Millionen Britische Pfund. In den drei Monaten vor dem 30. Juni verzeichnete das Unternehmen mehr als 85.000 Neuzulassungen. Die Marke Range Rover hatte an dieser positiven Entwicklung großen Anteil. Die Verkaufszahlen für das Geschäftsjahr 2011/12 stiegen um 20 Prozent*, vor allem in Märkten wie China und Russland war eine vermehrte Nachfrage zu verzeichnen.

"Land Rover ist eine Marke mit Momentum", sagt John Edwards, Land Rover Global Brand Director. "Wir verfolgen ambitionierte Pläne für die Zukunft und hinterlassen immer stärkeren Eindruck. Land Rover blickt auf zwölf Monate kontinuierlich steigende Verkaufszahlen in allen Regionen zurück. Insgesamt betrug der Zuwachs 40 Prozent. Unser Anspruch ist es, das Land Rover heute und in Zukunft die gefragteste Marke im SUV-Segment ist. Ein Auto für jede Gelegenheit, bereit für alle Herausforderungen."

Den detaillierten Plan für die Markteinführung des neuen Range Rover in weltweit 170 Länder wird das Unternehmen in den kommenden Monaten bekannt geben. Die vollständigen technischen Daten und Preislisten werden im Vorfeld des Pariser Salons (29. September bis 14. Oktober) veröffentlicht.

* Ausgenommen sind die Verkaufszahlen für den Range Rover Evoque, der erst im September 2011 in den Handel kam.

Weitere Informationen und Fotos erhalten Sie unter http://de.media.jaguarlandrover.com

Verbrauchs- und Emissionswerte XF, XJ, XK inklusive R-Modelle:

- Kraftstoffverbrauch im kombinierten : 12,5 - 5,4 l/100km

- CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 292 - 149 g/km

Verbrauchs- und Emissionswerte , Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover inklusive -Modelle:

- Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 14,9 - 4,9 l/100km

- CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 348 - 129 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar- und Land Rover-Vertragspartnern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Andrea Leitner-Garnell
Leiterin Presse
Tel: +49 (6196) 9995-162
Fax: +49 (6196) 9995-148
Email: aleitner [at] jaguar [dot] com

Ortsbezug

Ähnliche Medienmitteilungen

Jaguar und Land Rover verkünden drittes Quartalsergebnis
Schwalbach, 11.02.2014 - Hohe Nachfrage nach Range Rover-Modellen sowie Jaguar XJ und XF Mehr als eine Milliarde Euro Vorsteuergewinn im dritten Quartal Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 hat die Jaguar Land Rover Automotive plc sowohl bei den Verkaufszahlen als auch bei Umsatz und Gewinn sehr positiv abgeschnitten. Dies gab Tata Motors Limited jetzt für seine britische...
Fünf Freelander als Gastgeschenk an Prinz Charles
Seine Königliche Hoheit Prinz Charles hat gestern das Jaguar Land Rover Werk Halewood besucht. Der Prince of Wales informierte sich ausführlich über die Produktion des dort gebauten Land Rover Freelander* und nahm sich Zeit für Gespräche mit den Mitarbeitern, darunter auch junge Auszubildende. Seine Visite in dem hochmodernen Fertigungsstandort bei Liverpool endete mit einem besonderen...
Range Rover Evoque und Jaguar XF waren die Verkaufsschlager des Jahres 2012
Im soeben beendeten Autojahr 2012 setzten die beiden Premiummarken Jaguar und Land Rover ihren Erfolgsweg fort. Trotz eines um 2,9 Prozent rückläufigen Gesamtmarktes in Deutschland konnten Jaguar und Land Rover gemeinschaftlich noch einmal um 41,9 Prozent gegenüber dem ohnehin schon guten Ergebnis des Vorjahres wachsen. Einzelne Modelle ragten dabei besonders heraus. So vereinte der Range Rover... Schwalbach
Land Rover kündigt neuen Discovery Sport an
Land Rover hat heute den Namen des ersten Mitglieds der neuen Discovery Baureihe veröffentlicht: Discovery Sport. Das Geheimnis lüftete Gerry McGovern, Land Rover Design Direktor und Chief Creative Officer, während seiner Rede auf der New York International Auto Show 2014: "Ich bin stolz, den Namen jenes Fahrzeugs bekanntzugeben, mit dem die neue Discovery-SUV-Familie gegründet wird... Schwalbach
Jaguar XE - die neue Jaguar Sportlimousine mit hochmodernen "Ingenium"-Motoren und intelligenter Aluminium-Architektur (FOTO)
Auf einen Blick - Jaguar gibt die Typenbezeichnung der komplett neu entwickelten Sportlimousine für das Mittelklasse-Premium-Segment bekannt - Der neue Jaguar XE ist das erste Modell seiner Klasse mit einer Aluminium-Monocoque-Plattform - Erstes Fahrzeug auf Basis einer intelligenten Aluminium-Architektur, die Jaguar erstmals auf der IAA 2013 anhand der Konzeptstudie C-X17 zeigte... Schwalbach
Weltweite Verkäufe steigen um 27 Prozent / Jaguar und Land Rover verkünden drittes Quartalsergebnis
- Hohe Nachfrage nach Range Rover-Modellen sowie Jaguar XJ und XF - Mehr als eine Milliarde Euro Vorsteuergewinn im dritten Quartal Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 hat die Jaguar Land Rover Automotive sowohl bei den Verkaufszahlen als auch bei Umsatz und Gewinn sehr positiv abgeschnitten. Dies gab Tata Motors Limited jetzt für seine britische Automobilsparte bekannt.... Safenwil