Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Matinee mit Holger Pertermann alias HoPe

Sonntag 20. Mai ab 14 Uhr

11.05.2012 - 08:15 - Kategorie: Musik und Konzerte - (ptext)
HoPe (Zoom)

Die Sonntags- sind inzwischen ein festes und für viele Gäste zuverlässiges Bestandteil des Birkenried-Programms geworden. Diese Nachmittage ab 14 Uhr bedeuten Entspannung und Unterhaltung in einer zwanglosen Umgebung mit wechselnden Künstlern, interessanten Menschen und einem umfangreichen Kunstangebot in den Galerien und dem . Dazu wird Natur ohne Ende geboten. Mit Holger Pertermann, alias HoPe tritt ein Gitarrist und Sänger auf, der sich auf die Songs der 70er bis 90er spezialisiert hat und am Sonntag mit weiteren Mitspielern auftritt. Perfektes Können auf der Gitarre und der verschiedenen Titel sind hier gepaart mit einer ausgefeilten Technik der Interpretation.

Der Eintritt zu den Sonntags-Matineen in Birkenried ist frei, um Spenden für den/die Musiker wird gebeten.

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der zwischen Günzburg und bei der 5-köpfigen Giraffe Monika

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Bernhard Eber
Tel: +49 (8221) 24208
Fax: +49 (8221) 242-10
Email: bernhard [dot] eber [at] birkenried [dot] de

Ähnliche Medienmitteilungen

Kuturgewächshaus Birkenried: 21. Februar Bluesnacht und 22. Februar Matinee mit Songs der 60er und 70er Jahre
Samstag 21. Februar, 19 Uhr Bluesnacht in der Galerie mit "Mano Maniak & Hubert Hofherr" Mit den beiden Bluesprofis Mano Maniak & Hubert Hofherr wird die Bluesnacht am Samstag, 21. Februar 19 Uhr, ein Höhepunkt des Februarprogramms in der Galerie des Kulturgewächshaus Birkenried. Bei diesem Duo kann man tief in die Bluesszene von Chicago, Los Angeles, New York und im Missisippidelta...
ARIMOT, deutsch-französische Chansons
Zur Sonntags-Matinee am 20. Januar um 14 Uhr nimmt der deutsch-französische Chansonier Arimot in Birkenried die Gäste mit auf eine Traumreise in eine bessere Welt. Arimot ist ein deutsch-französischer Liedermacher, den es in seinen jungen Jahren in die Bretagne verschlug, wo er sich als Musiker im Bereich der traditionellen keltischen Musik schnell einen Namen machte. Hier entwickelte er seinen...
Hip-Hop vom Feinsten: Marvin Herzsprung featuring Wooden Crown (aka François Goeske) das Album »Neuentdeckung«
ausgefeilte Beats, knackige Texte, Geschichten mit Tiefgang und Fun-Faktor, abwechslungsreich und innovativ – und definitiv wert, entdeckt zu werden! Das zehn Tracks umfassende Album entstand innerhalb von 6 Monaten in München und Berlin und ist von Erlebnissen geprägt, die das Leben der beiden Musiker entscheidend verändert haben. »Wir haben uns neu entdeckt, sind auch vor kurzem erst nach... Buchholz
80 Musiker lassen die (verschiedenen) Saiten ihrer Gitarren erklingen
Abbildung zu [title] "Die Filmmusik von "James Bond" und "Giovannis Morgentanz" sind die coolsten Stücke" schwärmt der 8-jährige Simon Waldenspuhl. Er ist der jüngste Teilnehmer bei den Gitarrentagen MV, die am vergangenen Wochenende in der Landeshauptstadt stattfanden. Und dabei war das Programm für die Mitspieler sehr umfangreich: Bis zu dem Abschlusskonzert am Sonntag Nachmittag absolvierten die Gitarristen 10,5... Schwerin
"An Anna Blume!" und "Vorwärts nach weit": Literatur und Musik aus Hannover
"Du tropfes Tier - ich - liebe - dir!" Das Merzgedicht "An Anna Blume" von Kurt Schwitters zeugt vom fantasievollen Spiel mit Sinn und Worten, mit Reim und Bildern, das den hannoverschen Künstler weltweit berühmt gemacht hat. Im Garten von Gesa Klaffke-Lobsien und Kaspar Klaffke bringen Tobias Kunze und Vroni Kiefer am Sonntag, 17. August, Schwitters Zeilen wortspielerisch zu Gehör und lesen auch... Hannover
CAFE DEL MUNDO
Konzert am 3. Oktober 2013 in der Theatergalerie:
"cafe del mundo" "Atemberaubend schnell fetzen sie ein flitzefingriges Feuerwerk an Flamenco-Rhythmen in den Raum" beschreibt die Presse ein Konzert der beiden Gitarristen, das nicht selten mit stehenden Ovationen endet. Beide Gitarristen sind seit Jahren im Duo oder mit dem nuevo cuarteto auf der Bühne. Mit Ihrer Gitarrenmusik entführen sie das...