Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Urwüchsige Klänge und freche Texte: Helge Buchfelner und Hannääh gestalten mit Gitarre und Didgeridoo die Nachmittags-Matinee in der Galerie Lärchenhaus, Birkenried

Sonntag 15. Juli 2012, 14.00-17 Uhr, Eintritt frei

09.07.2012 - 09:04 - Kategorie: Musik und Konzerte - (ptext)
Helge und Hannääh (Zoom)
Traumbild, Gaby Schumann (Zoom)

Zwei Musiker und , die unterschiedlicher nicht sein können, kommen wieder nach um bei der sonntäglichen Matinee die Gäste in neue und fremde Musikregionen zu entführen. Helge Buchfelner wird sein weitreichendes Repertoire vorstellen, besinnlich und nachdenklich aber auch witzig und frech. Völlig fremd klingend dabei das Didgeridoo, das Instrument der Aborigines in Australien.

Mit seinen , satirischen und zeitkritischen Liedern überzeugt der Musiker und Liedermacher "Hannääh" das Publikum und zaubert dabei erfahrungsgemäß ab und zu ein Lächeln auf die Gesichter.

Das Konzert ist für jede Altersklasse und die beiden haben noch die ein oder andere Überraschung für den geehrten Lauscher parat. Birkenried lässt die Musiker die Bühne määäähn.....wir freuen uns auf unsere Gäste!

Natürlich gibt es dazu Kaffee und Kuchen und einen kräftigen Glühwein, damit nach einem sonntäglichen Spaziergang durch die Birkenrieder Natur am Kaminofen Leib und Seele werden. So kann man einen Sonntagnachmittag genießen und die Seele baumeln lassen. Die verträumten Bilder der Künstlerin Gaby Schumann unterstützen die musikalische Seelenmassage.

Eintritt frei, Spenden für die Künstler erbeten.

http://www.youtube.com/user/TheHannaeaeh http://www.youtube.com/user/helgitarre

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Bernhard Eber
Tel: +49 (8221) 24208
Fax: +49 (8221) 242-10
Email: bernhard [dot] eber [at] birkenried [dot] de

Ähnliche Medienmitteilungen

Urwüchsige Klänge und freche Texte - überhaupt nicht weihnachtlich: Helge Buchfelner und Hannääh gestalten mit Gitarre und Didgeridoo die Nachmittags-Matinee in der Galerie Lärchenhaus, Birkenried / Dazu Bilder von Evelyn Beuth, Leipheim
Zwei Musiker und Liedermacher, die unterschiedlicher nicht sein können, kommen wieder nach Birkenried, um bei der sonntäglichen Matinee die Gäste in neue und fremde Musikregionen zu entführen. Helge Buchfelner wird sein umgangreiches Repertoire vorstellen, besinnlich und nachdenklich, aber auch witzig und frech. Völlig fremd klingend dabei sein Didgeridoo, das Instrument der Aborigines in...
Liedermachernachmittag
Ein ganz besonderer Liedermachernachmittag wartet am Sonntag 23. Februar 14 Uhr auf die Birkenried-Gäste in der Galerie Lärchenhaus. Zwei Liedermacher, Helge und Hannääh, die unterschiedlicher nicht sein können, treffen für einen Nachmittag aufeinander und arrangieren sich bisweilen auch zum Duo. Helge und Hannääh sind Helge Buchfelner und Johannes Bernatschek Helge hat sein beliebtes Repertoire...
Matinee in Birkenried mit Walter Spira: 11. März, 14 Uhr
Zur sonntäglichen Matinee in der Galerie des Kulturgewächshaus Birkenried zwischen Günzburg und Gundelfingen kommt kein Unbekannter: Walter Spira wird ab 14 Uhr mit seinem urwüchsigen Charme und kabarettistischen Liedtexten zur Gitarre ein absolutes Highlight bieten. Mit einigen Titeln aus dem abendfüllenden Programm "Applaus bitte...!" fordert er zunächst, wie es sein Titel schon vermuten lässt...
Besinnlichkeit - schnelle Maschinen - seltene Karossen und Live-Musik: Motorrad- und Oldtimerfest am 24. Juni in Birkenried
Es ist jedes Jahr fast wie ein Familientreffen, wenn sich die stolzen Besitzer alter Karossen und die Liebhaber von schnellen und auch seltenen Maschinen in Birkenried treffen. Am 24. Juni werden sich daher wieder verschiedene Oldtimervereine auf den Weg machen. Ab 10 Uhr dürfte es daher in Birkenried ein erhöhtes "Verkehrsaufkommen" geben und Fahrer wie Gäste können sich beim Weißwurst-Frühstück...
Sonntags-Matinee in Birkenried am 5. Januar 14 Uhr: Furioser Start im neuen Jahr mit "manière manouche" - sagenhafter "Gipsy-Jazz" mit Pariser Flair
Zur ersten Sonntags-Matinee im neuen Jahr bietet das Kulturgewächshaus Birkenried wieder einen speziellen musikalischen Leckerbissen: Das Trio "manière manouche" mit dem Special Guest Matthias Lichtenthaler auf der Violine. Das Trio präsentiert 'Zigeuner-Jazz' oder political correct 'Gypsy-Jazz', bzw. auch "Jazz Manouche' im Stile eines Django Reinhard oder Bireli-Lagrene. Dazu gehören die...
19. Februar 14 Uhr: Daniel Rosch & Friends
Auch am Faschinsgssonntag heizt das Kulturgewächshaus Birkenried wieder seine Galerie ein, und Daniel Rosch wird mit seinen Freunden das Seine dazu beitragen, dass es eine heiße Jam-Session wird. Alle, denen das Humba-Täteräh nicht schmeckt, können in die Galerie in Birkenried flüchten und ein Potpourri von Folk über Blues zu Jazz Manouche erleben. Daniel und seine Gitarrenkollegen sind dafür...