Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Von der Genration Praktika zur Generation Mylittlejob – die neue Verbindung von Studenten und Wirtschaft

15.08.2012 - 10:21 - Kategorie: Arbeitsmarkt - (ptext)

Von zwei jungen Studenten gegründet verbindet das neue Internetportal Mylittlejob Unternehmen und Studenten, die so flexibel und schnell voneinander profitieren können. Vor allem Mikrojobs, also kleine Aufgaben, können jederzeit an qualifizierte Studenten weitergeleitet werden. Deren meist großes Potenzial bleibt in den üblichen Nebenjobs oft ungenutzt.
Studenten müssen für eine erfolgreiche Registrierung einen in Form eines Einstellungstextes erbringen. Wohingegen Unternehmen ihre Jobs mit einem 5-Sternesystem einem Schwierigkeitsgrad zuordnen können. Bei Bedarf übernimmt auch Mylittlejob die Auswahl des zum Job passenden Studenten. Somit ist für die Begründung eines Arbeitsverhältnisses für beide Seiten kein langwieriger Bewerbungsprozess mehr nötig. Eine Geld zurück Garantie bei einem Mangel an Zufriedenheit mit der Leistung der Studenten, verschafft den Unternehmen Sicherheit. Außerdem wird jeder Student, dessen Ergebnis zweimal abgelehnt wurde aus dem Portal gelöscht. Die Zahlungsabwicklung wird von Mylittlejob übernommen. Die Anmeldung ist für Studenten kostenlos und für die Unternehmen variiert die Einstellungsgebühr je nach der Anforderung des eingestellten Jobs.
Während die Unternehmen auf diese Weise viel Zeit und hohe Personalkosten sparen, wird für die Studenten eine Möglichkeit geschaffen in eigener Zeiteinteilung von zu Hause aus ihr Einkommen durch qualifikationsgerechte Jobs . Kleine Jobs wie oder Grafikdesign können so schnell und unkompliziert ausgeführt werden. Den Zeitaufwand und die Deadline hierfür können die Unternehmen selbst angeben. Auch die Höhe der Vergütung liegt in ihrem Ermessen. Die Gründer vertrauen hierbei auf den Markt. „Wenn die Vergütung zu niedrig ausfällt, wird auch keiner den Job übernehmen“, so Mitbegründer Daniel .
So ist durch Mylittlejob eine neue Plattform entstanden, die eine gewinnbringende Verbindung zwischen der Wirtschaft und Studierenden schafft. Kleinste Arbeitseinheiten können extern vor den studentischen Heimrechnern werden.
„Auf das weniger Studenten kellnern und mehr mit Köpfchen Geld verdienen“, so die Vision der beiden Jungunternehmer. Durch das Konzept von Mylittlejob scheint dieser Plan

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Mylittlejob GmbH
Daniel Barke
Schäferkampsallee 16
20357 Hamburg
Tel: 040/ 2282 0696
Mail: presseportal [at] mylittlejob [dot] de

Unternehmensprofil

Die Mylittlejob GmbH bietet seit Mai 2011 eine Plattform auf der Unternehmen und Freiberufler, Studenten mit online Jobs beauftragen können. Die Studenten arbeiten flexibel und sind an keine Arbeitszeiten gebunden, was das Arbeiten neben dem Studium vereinfacht. Auftraggeber erhalten kosten- und zeiteffiziente Ergebnisse rund um die Uhr. Unternehmen können somit auf eine Vielzahl an Studenten mit unterschiedlichsten Qualifikationen zu greifen. Die Vergütung legt der Auftraggeber selbst fest. Die Studenten kommen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Dänemark und dem Vereinigten Königreich.

Ähnliche Medienmitteilungen

Seriöser Online Job im Home Office - Heimarbeit, Nebenjob, Arbeiten von zu Hause.
Abbildung zu [title] Seriöser Online Job im Home Office - Heimarbeit, Nebenjob, Arbeiten von zu Hause. Online Job im Home Office - Kundenberatung, Kundenservice, Organisation. MK-JOB.de bietet Ihnen einen modernen Job online im Home Office Bereich. Es handelt sich um einen selbstständigen, familienfreundlichen Job, den Sie als Heimarbeit, Nebenjob von zu Hause aus, oder wo Sie sich gerade online befinden, bei freier...
Startup der Heinzelmännchen zu Köln: Smartjob per Mobiltelefon - innovativ, transparent, fair und sozial
Abbildung zu [title] Regal aufbauen, Rasenmähen, mit dem Hund Gassi gehen, für Konzertkarten anstehen oder einen Gebrauchtwagen in einer anderen Stadt vor dem Kauf prüfen lassen - die Liste von kleinen Aufgaben, die manchmal nicht selbst erledigt werden können, lässt sich endlos fortsetzen. Diesen Trend hat die peopleAG erkannt und bietet seit September 2012 unter der Domain peopleag.de den neuen Trend der Smartjobs...
Sozial, fair und transparent: Smartjobs erobern den Markt peopleAG – Einfach machen. Lassen!
Abbildung zu [title] Faire Bezahlung statt Lohndumping, ehrlicher Umgang statt Wettbieten, soziale Kontakte anstatt allein am Billy-Regal verzweifeln: Wer nicht die Zeit, Lust oder Möglichkeit hat, kleinere private Arbeiten selbst zu erledigen, der wird zum Auftraggeber mit gutem Gewissen - und lässt machen. Er stellt den zu erledigenden Job auf peopleAG.de ein, bezahlt den Betrag, der ihm diese Aufgabe Wert ist -...
Smartjobs: Transparent, versichert und fair
Abbildung zu [title] Regal aufbauen, Rasenmähen, mit dem Hund Gassi gehen, für Konzertkarten anstehen oder einen Gebrauchtwagen in einer anderen Stadt vor dem Kauf prüfen lassen - die Liste von kleinen Aufgaben, die manchmal nicht selbst erledigt werden können, lässt sich endlos fortsetzen. Mit 15,9 Millionen Alleinlebenden gibt es so viele Ein-Personen-Haushalte wie noch nie zuvor in der Bundesrepublik*. All diese...
fashion-job, die Jobbörse für Berufe aus der Modebranche
fashion-job bietet Stellenangebote für Berufe aus Fashion und Mode und hat eine neuartige Internet-Plattform entwickelt, auf der schnell und bedienerfreundlich gesucht und angeboten werden kann Mit fashion-job.de - http://www.fashion-job.de – stellt sich ein neues, spezialisiertes Job-Portal vor, das Stellenangebote für Berufe aus Fashion und Mode vermittelt. Unter dem Motto „my style, my future...
Zum Helfen und Arbeiten ins Ausland
Abbildung zu [title] Köln. Auslandspraktika, Freiwilligenarbeit, Kurzstudium und erstmals „Work & Travel“- das sind die Schwerpunkte der soeben erschienenen Broschüre der Carl Duisberg Centren. Die einzelnen Programme lassen sich mit Sprachkursen kombinieren. Sie richten sich an Abiturienten, Studenten, Hochschulabsolventen und junge Berufstätige, die für eine Zeit lang ins Ausland wollen. Neu: Work & Travel...