Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Tanzfestival Im Zeichen des Orients

10.02.2011 - 12:20 - Kategorie: Musik und Konzerte - (ptext)
Mariam Ala-Raschi beim Festival Im Zeichen des Orients 2011 (Zoom)

Eine neue, exotische Welt des Tanzes entdecken
"Im Zeichen des Orients"

Ein Märchen aus 1001 Nacht erwartet die Besucher dieses Jahr am 19. Februar in den Herner Flottmann-Hallen beim orientalischen Tanzfestival "Im Zeichen des Orients". Highlight des Festivals sind zwei verschiedene , jeweils um 16 und 20 Uhr, bestehend aus mitreißenden, leidenschaftlichen Rythmen aus Orient und Okzident.Vom klassischen Raks Sharki, atemberaubendem Trommelsolo und geheimnisvollen Fantasietänzen über wehende Bewgungskünste mit Schleiern und Isiswings, mystischen Stammesritualen und lebensfrohen Zigeunertänzen bis hin zu wilden Säbelchoreografien reicht die unersättliche Palette an temperamentvollen Darbietungen auf der Bühne. Eingerahmt wird das Programm von einem bunten (Eintritt frei), der schon ab 15 Uhr zum Bummeln und Stöbern einlädt und ein breitgefächerets Angebot an Schmuck, Schleiern und Kostümen bietet. Auch für diejenigen, die nicht nur zuschauen möchten, sondern selber in die Geheimnisse der schlangenhaften Bewegungen eintauchen möchten, hat das Festival Einiges zu bieten. In interessanten Workshops zeigen erfahrene Choreografen ab 10 Uhr die neusten Schritte aus der Welt des orientalischen Tanzes und sogar der maorischen Feuerpois.

„Ungewohnte Klänge und Rhythmen sorgen für eine ganz exotische Atmosphäre beim orientalischen Tanzfestival. Mit einer großen Show zum Gucken und Staunen, aber auch mit vielen Angeboten zum Mitmachen und Ausprobieren. Und das Interesse ist groß an Bauchtanz und Co." WDR Fernsehen letztjährigen Festival

Infos bei Up To Dance: Fon 0209-613048, uptodance [at] gmx [dot] de

Sho 16.00 + 20.00 Uhr (jeweils neues Programm)
Basar ab 15.00 Uhr
Workshops [WS]: ab 10.00 Uhr
Workshops [WS]: ab 10.00 Uhr
[WS 1] 10.00 - 11.45 Uhr - Tribal Fusion [A - M] mit Ala-Rashi (Syrien)
[WS 2] 12.00 - 13.45 Uhr - Pop Balady [ab AmV, M] mit Shams (Saudi-Arabien)
[WS 3] 12.00 - 13.45 Uhr - Fächerschleier Choreografie [ab M] mit Sara Abou Farhat (England)
[WS 4] 14.00 - 15.45 Uhr - Zigeunertanz Choreografie [ab M, F] mit Amira el Amar
[WS 5] 14.00 - 15.45 Uhr - Feuertanz- und Poi-Techniken mit Sora
[WS 6] 16.00 - 17.45 Uhr - Mystisch Schlangenhaftes mit Artemis
[WS 7] 18.00 - 19.45 Uhr - Trommelsolo mit Ali Sherif (Ägypten)
Ort: Flottmann-Hallen, Flottmannstr. 94, 44625 Herne

Basar: Eintritt frei!
Show 1: Vorverkauf 12 Euro; Show 2: VVK 17 Euro; Tageskasse: + 2 Euro
Showtickets online unter: http://www.uptodance.kulturserver-nrw.de/
Workshop-Tickets: 25 Euro, 5er-Ticket (übertragbar) 115 Euro. Die Workshops dauern jeweils 105 min.
Workshoptickets: UP TO DANCE, Bahnhofstr. 85, 45701 , 0209/613048, E-Mail: uptodance [at] gmx [dot] de

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

UP TO DANCE, Bahnhofstr. 85, 45701 Herten, 0209/613048, E-Mail: uptodance [at] gmx [dot] de

Unternehmensprofil

Das Tanzlabel Up To Dance aus Herten führt seit über 20 Jahren Veranstaltungen und Festivals mit dem Schwerpunkt Tanz mit Amateuren, semi-/professionellen Gruppen und Solisten (national und international) durch - von der Idee über die Planung und Organisation bis zur Realisation. Darüber hinaus organisiert Up To Dance auch Workshops und Fortbildungen. Bisher wurden mehrere Hundert Projekte - verschiedener Themen für unterschiedliche Zielgruppen in Theatern oder Open Air realisiert. Des Weiteren werden auch Projekte an Schulen (Stichwort: Tanz in Schulen) und Jugendeinrichtungen durchgeführt. Up To Dance arbeitet mit rund 5000 Tanzgruppen / Solisten, Kultureinrichtungen, Institutionen und Künstlern anderer Kultursparten aus dem In- und Ausland zusammen.

Ähnliche Medienmitteilungen

Orientalischer Flair vor traumhafter Industriekulisse
Abbildung zu [title] Das große orientalische Tanzfestival ‚Im Zeichen des Orients’ verwandelt am 3. Mai die Herner Flottmann-Hallen in einen exotischen Zauber aus 1001 Tanztraum. In drei verschiedenen temperamentvollen Shows zeigen rund 200 Tänzerinnen mit wehenden Schleiern, wirbelnden Säbeln, mystischen und sinnlichen Bewegungen in schillernden Kostümen leidenschaftliche Tänze. Zusätzlich bieten zahlreiche...
Orientalisches Tanzfestival Im Zeichen des Orients glänzt mit zahlreichen Workshops
Am 24. März findet das Orientalische Tanzfestival „Im Zeichen des Orients“ in den Flottmann-Hallen in Herne statt. Neben drei spannenden Bühnenshows und einem farbenfrohen Basar mit Rahmenprogramm laden zahlreiche Tanzworkshops zum mitmachen ein. Im Mittelpunkt der Workshops liegt die Weiterbildung der Teilnehmer und natürlich ganz viel Spaß und Leidenschaft. Von den Ursprüngen des Orientalischen...
Tanzen „Im Zeichen des Orients“
Abbildung zu [title] Am 3. Mai findet in den Flottmann-Hallen in Herne das große orientalische Tanzfestival „Im Zeichen des Orients“ statt. Das Tanznetzwerk Up To Dance präsentiert neue Trends des orientalischen Tanzes sowie echte Klassiker. Zusätzlich zu drei verschiedenen aufregenden Shows werden auch Tanzworkshops für Einsteiger und Fortgeschrittene geboten. Denn wer nicht nur zuschauen, sondern selber das...
Up To Dance Festival 24
Abbildung zu [title] Ein Jahr vor dem großen Jubiläum geht es am 16. und 17. Februar in Gladbeck in die 24. Runde des Up To Dance-Festivals. Für Tanzbegeisterte gibt es zwei Shows und neun Tanzworkshops zum Zuschauen und Mitmachen. Zuckende Lichter, bebende Lautsprecher, die Bühne beginnt zu strahlen - Vorhang auf für die Tänzer. Mitreißende Unterhaltung ist bei dem abwechslungsreichen Showprogramm garantiert. Rund...
Tanz in Gladbeck
Abbildung zu [title] Das Up To Dance Festival am 16. und 17. Februar wirft seine Schatten voraus. "Die Planungen für die beiden Shows laufen auf Hochtouren und auch das Tanzworkshop-Programm ist in trockenen Tüchern. Dieses Jahr haben wir viele neue gute Tänzer für die Workshops verpflichten können," so Arnd Wende, Pressesprecher vom Veranstalter Up To Dance. Wie in den letzten Jahren ist das Mitmachprogramm auch in...
25 Jahre Up To Dance
Abbildung zu [title] Am 8. und 9. Februar startet das Gelsenkirchener Tanznetzwerk Up To Dance die große Jubiläumssause zum 25-jährigen Bestehen. Für Tanzbegeisterte gibt es im Rahmen des Up To Dance Festivals zwei Shows und neun Tanzworkshops zum Zuschauen und Mitmachen. Für Anfänger und Fortgeschrittene Auch für diejenigen, die gerne selber mal das Tanzbein schwingen und die neuesten Tanzschritte lernen möchten,...