Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Themenübersicht NSCLC

Ergebnisse der ersten multizentrischen Studie zur NovoTTF(TM)-Therapie in Kombination mit einer Chemotherapie bei nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) in "Lung Cancer" veröffentlicht Die Ergebnisse der ersten klinischen Studie zur Behandlung von Patienten mit einem nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) mit einer Feldtherapie zur Tumorbehandlung (NovoTTF-Therapie) in Verbindung mit einer Chemotherapie wurden in der Fachzeitschrift Lung Cancer veröffentlicht. Die Studie zeigte, dass die Kombination der NovoTTF-Therapie mit einer Chemotherapie mit Pemetrexed (Alimta®, EliChemie, Pharma und Biotechnologie S.A.S. Nagar
Novocure rekrutiert erste Patienten für eine randomisierte Studie der NovoTTF(TM) Therapie für Patienten mit von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom hervorgerufenen Hirnmetastasen Novocure gab heute bekannt, man habe die ersten Patienten in die EF-21 Studie aufgenommen, eine prospektive randomisierte klinische Studie der NovoTTF(TM) Therapie für Patienten mit von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom hervorgerufenen Hirnmetastasen (NSCLC). Die NovoTTF Therapie ist eine anti-mitotische Behandlung die mit dem NovoTTF-100A System während des ganzen Tages erfolgt.Chemie, Pharma und Biotechnologie Haifa
QIAGEN gibt Partnerschaft mit Clovis Oncology zur Entwicklung eines Begleittests auf arzneimittelresistente EGFR-Mutationen bekannt - Zusammenarbeit soll die FDA-Zulassung des therascreen® EGFR RGQ PCR-Kits erweitern; schafft Rahmen für eine langfristige Entwicklungs- und Kommerzialisierungspartnerschaft - Begleittest wird mit QIAGENs effizienter Rotor-Gene Q MDx-Plattform kompatibel sein - Vereinbarung erweitert QIAGENs wachsendes Portfolio an Begleittests, die gemeinsam mit weltweit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen entwickelt werden QIAGEN N.V.Chemie, Pharma und Biotechnologie Germantown
37. Jahreskongress der European Society for Medical Oncology: Bayer präsentiert Daten zu onkologischen Entwicklungspräparaten auf dem ESMO-Kongress 2012 Vorstellung aktualisierter Daten der CORRECT-Studie zu Regorafenib gegen fortgeschrittenen Darmkrebs als "Late-breaking Abstract"; weitere Daten zu Regorafenib bei Gastrointestinalen Stromatumoren (GIST) / Präsentation aktualisierter Daten der Phase-III-Studie ALSYMPCA mit Radium-223-Dichlorid (Alpharadin) bei kastrationsresistentem Prostatakrebs / Phase-III-Ergebnisse mit Nexavar® in KombinationChemie, Pharma und Biotechnologie Leverkusen
Phase-III-Studie mit Nexavar® bei Patienten mit Lungenkrebs verfehlt primären Endpunkt Eine klinische Phase-III-Studie mit Nexavar® (Wirkstoff: Sorafenib) bei fortgeschrittenem Lungenkrebs hat den primären Endpunkt - eine Verlängerung des Gesamtüberlebens - nicht erreicht. In einem sekundären Endpunkt, der Zeit ohne Fortschreiten der Erkrankung, konnte eine Verbesserung gezeigt werden. In der Studie wurde Nexavar bei Patienten mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem LungenkarzinomChemie, Pharma und Biotechnologie
QIAGEN erhält FDA-Zulassung für therascreen® KRAS RGQ PCR Kit als Begleitdiagnostikum für weiteres Darmkrebsmedikament - Klinisch validiertes Begleitdiagnostikum erhält US-Zulassung zur Steuerung von Therapien mit Amgens Vectibix(R) (Panitumumab) bei metastasierendem Darmkrebs - FDA-Zulassung (PMA) des therascreen KRAS RGQ PCR Kits für Vectibix stärkt QIAGENs Marktführerschaft bei molekularen Tests für die personalisierte Medizin - QIAGEN treibt die Verbreitung molekularer Begleitdiagnostika mit der ErweiterungChemie, Pharma und Biotechnologie Hilden
Weltweit führender Tumor-Profiling-Anbieter Caris Life Sciences steigert klinischen Nutzen seines Angebots für Krebspatienten durch zusätzliche Targets beträchtlich Caris Life Sciences®, ein führendes Biotechnologieunternehmen in der personalisierten Medizin, baut sein im Bereich des Tumor-Profilings branchenweit führendes Angebot Caris Molecular Intelligence(TM) weiter aus. Künftig können im Rahmen von Caris Molecular Intelligence branchenweit unübertroffene 51 gezielte Medikamentenassoziationen vorgeschlagen werden, nun erweitert um verheißungsvolle neue immunologische Zielstrukturen.Chemie, Pharma und Biotechnologie Irving
Phase-III-Ergebnisse zu lenvatinib zeigen signifikante Verbesserung des progressionsfreien Überlebens bei Personen mit Radiojod-refraktärem differenziertem Schilddrüsenkarzinom Vorstellung entscheidender Daten der Phase-III-Studie zu Lenvatinib in einer Sitzung zum Thema Kopf-Hals-Karzinom der American Society of Clinical Oncology (ASCO) Eisai gibt heute entscheidende Ergebnisse der Phase-III-Studie SELECT zu Lenvatinib (E7080) bekannt, in der das progressionsfreie Überleben (Progression Free Survival, PFS) bei Patienten mit progressivem radiojod-refraktärem differenziertemChemie, Pharma und Biotechnologie Hatfield
Eisai stellt neue Forschungsergebnisse auf der 50. ASCO-Jahrestagung vor NUR FÜR MEDIEN DER EMEA-REGION (EUROPA, NAHER OSTEN UND AFRIKA) - NICHT FÜR SCHWEIZER MEDIEN Die Daten untermauern die Bandbreite des Onkologie-Portfolios des Unternehmens Eisai hat heute bekanntgegeben, dass auf der 50. Jahrestagung der Amerikanischen Gesellschaft für Klinische Onkologie (ASCO) 16 Abstracts, die neue Forschungsergebnisse beleuchten, vorgestellten werden. Die Tagung findet vom 30.Chemie, Pharma und Biotechnologie Hatfield
Afatinib: Zusatznutzen vom Mutationsstatus abhängig Seit September 2013 ist Afatinib (Handelsname GIOTRIF) zugelassen zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit lokal fortgeschrittenem bzw. metastasiertem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) mit aktivierenden EGF-Rezeptor-Mutationen, die noch nicht mit einem EGF-Rezeptor-Tyrosinkinase-Inhibitor (EGFR-TKI) behandelt wurden.Chemie, Pharma und Biotechnologie Köln