Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel: ikr: Liechtenstein ist Spitzenreiter ist nicht verfügbar

Die gewünschte Pressemitteilung wurde entweder noch nicht freigegeben, ist abgelaufen oder wurde gelöscht.

Ähnliche Beiträge

Jugendarbeitslosigkeit in Europa: Vom Umgang mit unterschiedliche Quoten
Die hohe Jugendarbeitslosigkeit in einigen europäischen Staaten wird derzeit lebhaft diskutiert. Vielfach wird dabei darauf verwiesen, dass zum Beispiel in Griechenland und Spanien jeder zweite Jugendliche arbeitslos sei. Doch diese Aussage ist - will man statistisch korrekt sein - nicht ganz richtig. Zur Beschreibung der Erwerbslosigkeit junger Menschen in Europa gibt es diverse Quoten, denen... Nürnberg
ikr: Laufbahnberatung für Erwachsene
Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat den Bericht und Antrag zur Abänderung des Berufsbildungsgesetzes zu Handen des Landtags verabschiedet. Aus Sicht der Regierung ist die Laufbahnberatung für Erwachsene keine staatliche Aufgabe und soll deshalb künftig von den öffentlichen Institutionen grundsätzlich nicht mehr angeboten werden. Den entsprechenden Grundsatzentscheid hat die Regierung auf Antrag...
Zum Weltjugendtag: Deutschland mit geringster Jugendarbeitslosigkeit in der EU
Die Erwerbslosigkeit von jüngeren Personen unter 25 Jahren hat im Vorjahresvergleich im Mai 2014 in der Europäischen Union um 8,2 Prozent abgenommen. Die Erwerbslosenquote liegt bei 22,2 Prozent. Die höchsten Quoten gibt es in Griechenland und Spanien mit über 50 Prozent. Im Vergleich dazu liegt sie in Deutschland bei 7,8 Prozent. Das ist nach wie vor die geringste Quote. Dazu Frank-J.... Nürnberg
Die finanziellen Schwierigkeiten in der Eurozone wirken sich bisher auf dem Arbeitsmarkt nicht aus - im Gegenteil: Entwicklung weiterhin positiv - Arbeitslosigkeit so niedrig wie zuletzt vor 20 Jahren
Die Arbeitslosigkeit ist in den vergangen vier Wochen erneut deutlich zurück gegangen. Mit genau 15.000 Personen und einer Arbeitslosenquote von 4,0 Prozent erreicht sie den niedrigsten Wert seit 20 Jahren. "Dies ist eine gute Nachricht, zumal die anhaltende Finanzkrise in der Eurozone vermehrt zu Negativmeldungen führt. Im Moment kann ich nur beschreiben, was ich sehe. Trotz nachlassender... Karlsruhe
ikr: Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Dezember 2012
Vaduz (ots/ikr) - Gemäss den Erhebungen des Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS FL) waren Ende Dezember 443 Arbeitslose beim AMS FL gemeldet, 4 Personen mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote bleibt im Dezember 2012 mit 2,3% unverändert gegenüber dem Vormonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 20 Personen (-4,3%). Die Arbeitslosenquote sank gegenüber...
Orizon-Studie "Arbeitsmarkt 2014 - Perspektive der Arbeitnehmer": Die German Angst
Trotz glänzender Wirtschaftsprognosen plagen Zukunftsängste die Arbeitnehmer. 53,4 Prozent schätzen ihre Chancen, heute in Deutschland einen neuen Job zu finden, eher oder sehr schlecht ein. Dabei gibt es keinen Grund für diesen Pessimismus. Die Zahl der Arbeitslosen sank im April 2014 auf unter drei Millionen. Die Arbeitslosenquote von knapp sieben Prozent ist in Europa beispiellos. Glaubt man... Augsburg
J.P. Morgan Asset Management: Arbeitsmärkte in der Euro-Zone erholen sich weiter
Frankfurt, 17. Juli 2014 – Die Wirtschafts- und Finanzkrise im Jahr 2008 hat in vielen Ländern der Eurozone die Arbeitslosigkeit in die Höhe getrieben. Mit dem Ende der Rezession jedoch hat sich das Konjunkturbild verbessert. Darauf reagiert auch der nachlaufende Indikator Arbeitslosenquote: Seit dem dritten Quartal vergangenen Jahres sind die Quoten in der Eurozone rückläufig. Laut Eurostat,... Frankfurt
Stracke: Erfolgsstory auf dem Arbeitsmarkt geht weiter
Heute hat die Bundesagentur für Arbeit die Arbeitsmarktzahlen für Juni 2014 bekannt gegeben. Dazu erklärt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Stephan Stracke: "Die Erfolgsstory auf dem deutschen Arbeitsmarkt geht weiter. Weniger Arbeitslose, mehr sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, über 460.000 offene Stellen. Die deutsche Wirtschaft... Berlin
Ostthüringer Zeitung: Knut Pries kommentiert: Das endlose Trauerspiel Jugendarbeitslosigkeit
Hilfe für die verlorene Generation - es ist eine elende und endlose Geschichte. Zum dritten Mal in 15 Monaten beratschlagen die EU-Staats- und Regierungschefs mit ihren Arbeitsministern und Leitern der Arbeitsverwaltungen, was zu tun sei gegen die beschämende Jugendarbeitslosigkeit. Rechthaberei und wechselseitige Vorwürfe der EU-Institutionen verfinstern die zarten Ansätze einer Besserung... Gera