Alarm! Europas Marktführer für Handelsmarken steht vor dem Aus!

Auflösung des europäischen Marktführers für Handelsmarken und Unternehmerfamilie Wirtz, Hermann Wirtz, der am 25. Dezember unerwartet verstorben ist, im Alter von 79 Jahren.

Die Person Hermann Wirtz

Wirtz war seit 1974 im Familienunternehmen tätig und hatte seit 1981 die Geschäftsführung von Dalli und Mäurer & Wirtz inne. Er war das führende Mitglied der Unternehmerfamilie hinter Dalli, Grünenthal und Mäurer & Wirtz. Nach Krisen und familiären Auseinandersetzungen gelang es Wirtz, Dalli auf einen ruhigeren Kurs zu bringen.

Die Dalli-Gruppe

Dalli ist als europäischer Marktführer in Handelsmarken bekannt. Allerdings haben die Umsatzerlöse des Unternehmens in den letzten Jahren stetig abgenommen. Zuletzt wurden Stellenkürzungen und Standortschließungen verzeichnet. Dies resultierte in einem negativen Jahresergebnis, und das bereits zum dritten Mal in Folge.

Die Grünenthal-Gruppe

Die Grünenthal-Gruppe, an der die Familie alle Anteile besitzt, verzeichnete von 2020 bis 2021 einen Umsatzanstieg. Die Familie erhielt eine Ausschüttung in Höhe von 30 Mio. Euro.

Siehe auch  Christian Lindner revolutioniert politische Sprache in Deutschland!

Die Wirtz-Familie

Die Wirtz-Familie verfügt über ein geschätztes Gesamtvermögen von 1,4 Mrd. Euro. Die Nachfolge im Kreis der Gesellschafter ist bereits geregelt.

Das Ende einer Ära

Der Tod von Hermann Wirtz markiert das Ende einer unternehmerischen Ära im Bereich der Handelsmarken. Obwohl sein Tod unerwartet kam, ist die Leitung des Unternehmens gesichert.

4.5/5 - (14 votes)

Schreibe einen Kommentar

Partages