Achtung! Netflix bricht alle Rekorde – Nutzerzahlen durch die Decke!

Die Streaming-Gigant Netflix meldet einen bemerkenswerten Anstieg von Nutzern. Ein großer Teil dieses Erfolgs ist der Beliebtheit von Serien wie “The Crown” und Filmen wie “The Killer” zu verdanken.

Netflix auf Rekordhoch

Netflix hat im letzten Quartal einen beeindruckenden Zuwachs von 13,1 Millionen Nutzern verzeichnet, was die Gesamtzahl auf 260,3 Millionen Haushalte weltweit erhöht. Dieser Erfolg führt zu einer Umsatzsteigerung auf 8,8 Mrd. Dollar.

Prognosen und Aktie

Trotz eines enttäuschenden Nettogewinns von 2,11 Dollar je Aktie aufgrund negativer Wechselkurseffekte, prognostiziert der Streamingdienst für das laufende Jahr ein zweistelliges Wachstum. Diese positive Prognose hat zu einem Anstieg der Netflix-Aktie um mehr als 14 Prozent seit Veröffentlichung des Quartalsberichts geführt.”

Neue Regelungen und Abo-Modelle

Seit dem zweiten Quartal 2023 ist das kostenpflichtige Teilen von Accounts über Haushaltsgrenzen hinweg in Kraft getreten. Die Finanzierung erfolgt durch veränderte Abo-Modelle, einschließlich der Abschaffung des Basis-Abonnements und der Einführung von Abonnements mit Werbung, die bereits 40 Prozent der Neukunden ausmachen.

Siehe auch  Achtung Online-Shopper: Versteckte Kosten der Online-Rücksendungen enthüllt!

Faktoren für den Erfolg

  • Content
  • Technologie
  • Kundenzufriedenheit

Darüber hinaus hat Netflix erfolgreich Übertragungsrechte für die Wrestling-Show “Raw” für 5 Mrd. Dollar sichern können. In der Zukunft sind mehr Live-Events auf Netflix zu erwarten, wie zum Beispiel Tennis-Matches und die Übertragung des “Screen Actors Guild Award”.

Oscar-Nominierungen und Streaming-Kriege

Netflix führt mit 18 Oscar-Nominierungen vor Apple TV+ mit 13 Nominierungen. Analysten sehen Netflix als klaren Gewinner der “Streaming-Kriege”.

4.7/5 - (16 votes)

Schreibe einen Kommentar

Partages