Achtung! Reddit plant den ersten Börsengang seit Pinterest

Die Social-Media-Plattform Reddit plant den Gang an die Börse – ein Ereignis, das Interesse weckt, da es der erste Börsengang einer solchen Plattform seit Pinterest im Jahr 2019 ist.

Details des Reddit Börsengangs

Reddit plant, durch die Ausgabe von 222 Millionen Aktien bis zu 750 Millionen Dollar einzunehmen. Der Stückpreis der Aktien soll dabei zwischen 31 und 34 Dollar liegen. Damit würde die Gesamtbewertung des Unternehmens auf 6,4 Milliarden Dollar kommen – ein Wert, der unter der Bewertung im Jahr 2021 von 10 Milliarden Dollar liegt.

Aktien für Moderatoren und Warnung vor Schwankungen

Interessant ist, dass 8 Prozent der Aktien für aktive Moderatoren reserviert sind, die die Möglichkeit haben, vor dem Börsengang einzusteigen. Parallel dazu warnt Reddit selbst in seinem Prospekt vor möglicherweise schwankenden Aktienkursen nach dem Börsengang.

Siehe auch  Achtung! Die neuen Rentengesetze könnten Ihr Einkommen beeinflussen

Nutzerzahlen und Kritik

Derzeit kann Reddit auf 73 Millionen tägliche Nutzer blicken, die vor allem aus den USA, Kanada und Großbritannien kommen. Die Plattform sieht sich allerdings mit Nutzerkritik konfrontiert, die darauf abzielt, dass Reddit zu stark auf Profit ausgerichtet ist und die Inhalte stärker überwacht werden.

Umsatz und Pläne zur Einnahme

Der zuletzt gemeldete Umsatz von Reddit lag bei 800 Millionen Dollar, allerdings wurde auch ein Verlust von 91 Millionen Dollar bekanntgegeben. Die Einnahmepläne des Unternehmens lassen darauf schließen, dass neben Werbeeinnahmen auch der Verkauf von Daten an die Google-Mutter Alphabet eine Rolle spielen soll. Damit soll ein zusätzlicher Umsatz von 200 Millionen Dollar pro Jahr generiert werden.

4.2/5 - (33 votes)

Schreibe einen Kommentar

Partages