Achtung! Huthi-Angriffe beeinflussen Ihre Einkäufe

Der Suezkanal, eine bedeutende Schifffahrtsroute für den Warenverkehr zwischen Europa und Asien, steht unter Belastung. Jüngste Angriffe der Huthi-Milizen aus dem Jemen auf Handelsschiffe haben weitreichende Auswirkungen auf den internationalen Handel und potenziell auf Sie als Verbraucher in Deutschland.

Die Huthi-Angriffe und ihre Auswirkungen auf die Schifffahrt

Die Huthi-Rebellen, Unterstützer der Hamas-Kämpfer im Gaza-Konflikt, haben in den letzten Wochen auf Handelsschiffe geschossen. Diese Angriffe haben dazu geführt, dass Containerschiffe das Rote Meer meiden und längere Routen in Kauf nehmen. Das Hapag-Lloyd-Containerschiff “Al Jasrah” war eines der Ziele dieser Anschläge.

Änderungen der Reedereien und Auswirkungen auf verschiedene Waren

Dieses erhöhte Risiko hat die Reedereien dazu veranlasst, ihre Fahrpläne anzupassen. Hapag-Lloyd hat beispielsweise alle Fahrten durch das Rote Meer bis zum Ende des Jahres eingestellt. Andere Reedereien wie MSC und Maersk haben ähnliche Maßnahmen ergriffen. Dies betrifft den Transport verschiedener Güter, darunter Lebensmittel, Medikamente, Getreide, Kohle, Öl und Flüssiggas.

Siehe auch  Von Null zu 250 Millionen Euro: Die unglaubliche Geschichte von Eugen Block

Auswirkungen auf den Welthandel und den Verbraucher

Die Umleitung der Schiffe führt zu zusätzlichen Treibstoffkosten. Dies könnte zu möglichen Lieferengpässen führen und sich auf die Gaspreise auswirken. Experten erwarten jedoch keine massiven Lieferprobleme oder Preissteigerungen bei den Waren. Unternehmen wie BP haben bereits ihre Öltransporte durch das Rote Meer eingestellt, aufgrund der unsicheren Sicherheitslage.

Internationale Schutzmission in Planung

Die USA plant, eine Schutzmission in der Region zusammen mit mehreren anderen Ländern durchzuführen. Auch wenn es derzeit zu keinem Stau von Schiffen kommt, könnten die Umleitungen und die erhöhten Sicherheitsrisiken zu Preiserhöhungen bei Gas führen.

5/5 - (23 votes)

Schreibe einen Kommentar

Partages